Presseaussendung

Übersicht

Sicher in die Cloud: die Handy-Signatur als digitaler Identitätsnachweis

25.11.11


foliocloudtablet

Die Bürgerkarte mit Handy-Signatur verhindert „Identitätsklau“. Auf diese Weise legt die neue Partnerschaft den digitalen Grundstein für das bislang sicherste Cloud Computing. Fabasoft, als führender Softwarehersteller und Cloud-Betreiber, übernimmt damit europaweit die Vorreiterrolle. Ein weiterer Schritt auf dem Weg zu sicheren digitalen Geschäftsprozessen und Amtswegen.

Durch die boomende Internet-Nutzung entstehen neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit.

Einen ersten Schritt in Richtung bestmögliche Sicherheit und Zuverlässigkeit von Cloud-Services setzt das Bundeskanzleramt gemeinsam mit der Firma A-Trust, dem einzigen akkreditierten Anbieter von Qualifizierten Zertifikaten in Österreich, und dem europäischen Cloud-Anbieter Fabasoft. Mittels Bürgerkarte am Mobiltelefon (Handy-Signatur) als standardisierte „Digital-ID“, konnte die einfache, sichere und authentische Nutzung von Cloud-Services realisiert werden.

Fabasoft hat als erstes österreichisches Unternehmen die Vorteile der Digitalen Signatur bei der Bewältigung der Sicherheitsanforderungen erkannt. Mittels „Digital-ID“ profitieren die NutzerInnen von der zurzeit sichersten Identifizierung im Internet. Gleichzeitig wurde durch die neue Anwendungsmöglichkeit für Folio Cloud ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der Handy-Signatur gelegt.

Ziel des Bundeskanzleramtes ist es, die sinnvollen Anwendungen der Handy-Signatur im eGov-Bereich auch für den Business-Alltag zu ermöglichen. Die neue Kooperation liefert dazu die Basis. Die Partner sind überzeugt, dass es ähnlich wie im Bereich Verwaltung künftig mehr Angebote für Wirtschaftstreibende geben wird. Konkret sind damit Cloud-Services gemeint.

Der österreichweit einmalige Fabasoft Cloud-Zugang mit „Digital-ID“ erfordert die Freischaltung der Bürgerkarte mit Handy-Signatur (mehr Informationen auf https://www.handy-signatur.at und http://www.buergerkarte.at). Die Aktivierung erfolgt in den Kontoeinstellungen eines Folio Cloud allegro Benutzers. Dabei findet eine Kopplung zwischen dem Folio Cloud Account und der Bürgerkarte mit Handy-Signatur statt (Pairing).

Die Cloud-Anmeldung erfordert die Eingabe des Signatur-Passworts für die registrierte Handy-Nummer. Danach wird über die Sicherheitsinfrastruktur der Bürgerkarte ein Signatur-TAN an die registrierte Mobiltelefonnummer geschickt. Erst die Eingabe des Signatur-TAN öffnet den Zugang zur Cloud (Zwei-Faktor-Authentifizierung).

Nach der Anmeldung via Handy-Signatur wird der Anwender in Folio Cloud als vertrauenswürdige Person gekennzeichnet. Das gibt den GeschäftspartnerInnen die Gewissheit, dass sich hinter dem Cloud-Account keine andere Person verbirgt. Entscheidende Vorteile dieses Systems neben der garantierten digitalen Identität: es ist kein zusätzliches Kartenlesegerät mehr notwendig und die sichere Anmeldung funktioniert auch auf Tablets und Smartphones. Ein weiteres Cloud-Highlight: setzt man in einem Teamroom die Sicherheitsstufe „Digital-ID“, so haben zu diesem Teamroom nur mehr Cloud-UserInnen Zugang, die sich auch mit Ihrer digitalen Identität angemeldet haben. Das bedeutet höchsten Schutz für den Cloud-Zugang, die staatlich garantierte digitale Identität in der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern und die perfekte Sicherheit für Cloud-Daten.

Mehr Informationen unter: 
www.digitales.oesterreich.gv.at
www.a-trust.at
www.foliocloud.com/bk

Über Digitales Österreich:
„Digitales Österreich“ wurde 2005 als übergreifende Plattform der Bundesregierung zur Koordination einer einheitlichen E-Government Strategie von Bund, Ländern, Städten, Gemeinden und Wirtschaft gegründet. Das Modell der einheitlichen Strategie und Architektur ist beispielgebend. Österreich ist seit 2006 an der Spitze der EU-Länder im Serviceangebot.

Über A-Trust:
A-Trust GmbH ist ein österreichisches Unternehmen im Eigentum mehrerer Kammern und der österreichischen Banken. Sie bietet alle Leistungen rund um die elektronische Signatur. A-Trust arbeitet auf Basis des österreichischen Signaturgesetzes sowie europäischer Richtlinien und ist somit ein Zertifizierungsdienstanbieter für die Ausstellung von qualifizierten Zertifikaten zur Erstellung sicherer Digitaler Signaturen.


Übersicht